Reinhard Neumann, Danziger Str. 8, 51399 Burscheid GERMANY
4PersönlichesLebensangebot

[Inhalt][1][2][3][4][5][6]

Startseite

Persönliches Lebensangebot 4/6


4. GOTT SELBST, IN DER PERSON JESU CHRISTI, 

STARB AN UNSERER STELLE!

"Denn auch Christus hat einmal für Sünden gelitten,
ein Gerechter für Ungerechte, auf dass er uns zu Gott führte..." (1. Petrusbrief Kapitel 3, Vers 18)

"Gott aber beweist seine Liebe gegen uns damit, dass Christus für uns gestorben ist,
als wir noch Sünder waren."    (Römerbrief Kapitel 5, Vers 8)


Am Kreuz hat Gott beides demonstriert:
Seine Liebe und Seine Gerechtigkeit.
Wie? Jesus Christus als unser Stellvertreter erlitt freiwillig die Bestrafung für den Tod, den wir verdient haben.
Auf Grund Seines Todes und Seiner Auferstehung kann Gott heute das ewige Leben als ein freies Geschenk jedem anbieten.
Bekommt jeder automatisch dieses Geschenk?

NEIN, NUR WER AN JESUS CHRISTUS GLAUBT, ERHÄLT DAS EWIGE LEBEN!
"Denn so hat die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe."    (Johannesevangelium Kapitel 3, Vers 16)
Persönliches Lebensangebot 5/6