Reinhard Neumann, Danziger Str. 8, 51399 Burscheid GERMANY
2PersönlichesLebensangebot

  [Inhalt][1][2][3][4][5][6]

Startseite

Persönliches Lebensangebot 2/6


2. Der Mensch ist anders als Gott -

Der Mensch ist sündig!

Das führt dazu, die Gebote Gottes zu übertreten oder zu ignorieren. Fragen Sie sich selbst z.B.:
Habe ich schon mal ...
- in Gedanken oder in der Tat Unzucht verübt?
- gelogen oder war ich unehrlich?
- das Eigentum eines anderen begehrt?
- etwas an mich genommen, was mir nicht gehörte?
- meine Eltern verunehrt (ungebührlich behandelt)?

Die Folgerung daraus lautet:
Denn darin sind die Menschen gleich:
Alle sind Sünder und haben nichts aufzuweisen, was Gott gefallen könnte. (Römerbrief Kapitel 3, Vers 23)


Was ist die Folge der Übertretung von Gottes Geboten?


Persönliches Lebensangebot 3/6